Integriertes Kontrollsystem

  • Kontrolliert die Temperatur und den Timer für die Abfolge der Einspritzung
  • Verwaltet die Einspritzbedingungen für jede einzelne Form , sowie die Daten und das Protokoll
  • Zentrales Kontrollsystem für mehrere CW991 über Netzwerk

Technische Daten

Bilder

Einfache Handhabung

  • Nutzerfreundliches Farb Touch LCD Ausgestattet mit MMI
  • Um eine fehlerhafte Einstellung zu verhindern, erhält jeder Nutzer einen Autorisierungscode

Anpassung

  • Eine optimierte Zone für eine große Bandbreite an Einspritzmöglichkeiten
  • Kann an die speziellen Anforderungen des Kunden angepasst werden

Ausfallsicherheit

  • Interne Sicherheitsprüfung mit16 Kriterien
  • CE Zertifizierung, UL anerkannt

Eigenschaften

  • Das äußerst präzise und schnelle PID Kontrollsystem kann für eine Vielzahl von unterschieidlichen Einspritzmöglichkeiten angewendet werden. (±0.018℉(±0.01℃ / 20ms)
  • Self Auto-Tuning Betriebsart um die Eigenschaften jedes einzelnen Heizgeräts zu speichern
  • Die Inter-Lock Funktion ist mit IMM verbunden und schützt die Form und verhindert fehlerhafte Produkte
  • Die Auto Standby Funktion ist mit dem Einspritzsignal der Einspritzmaschine verbunden
  • Beim Ausfall des Temperatur-Kontrollsensors, ermöglicht es der PV/MV Bypass, dass ein anderer diese Rolle übernimmt
  • Die Soft Start Funktion um das Heizgerät vor dem Kaltstart zu schützen
  • Speichersystem zur Fehlererkennung sowe zum Betriebsverlauf